Description

BI Happy

Die Lust auf…

An diesem Abend wenden wir uns ganz speziell an die Freunde der gleichgeschlechtlichen Liebe.

Wer hat nicht schon irgendwann davon geträumt? Ein Blick, eine Berührung, vielleicht auch etwas mehr...

Und eben nicht in der "traditionellen" Rollenverteilung Mann/Frau, sondern im Kontakt mit dem gleichen Geschlecht.

Mit Bi-Happy möchten wir euch nun einen Rahmen geben, diese Leidenschaft in einer gepflegten Atmosphäre unter Gleichgesinnten auszuleben.

Sich locker plaudernd bei einem Cocktail oder einem Gläschen Sekt kennenlernen, in Kontakt kommen und...

Ihr habt in dieser Nacht diverse Möglichkeiten, eure Leidenschaften auszuleben und euer kleines Geheimnis zu bewahren.

Eingeladen sind Paare mit BI-Interesse, sowie männliche und weibliche Einzelpersonen mit gleichen erotischen Vorstellungen

Und eben weil zum Rahmen & Thema so wunderbar passend, freuen wir uns auf gepflegte TS, TV's und DWT.

Was wir von euch erwarten ist Akzeptanz und Toleranz den anderen gegenüber. Dann steht einem stimmungssvollen Abend nichts mehr entgegen.

Und weil wir wissen, das dieses Thema mitunter nicht einfach in Angriff zu nehmen ist, haben wir uns einige interaktive Dinge ausgedacht, die es euch leichter machen werden zueinander zu finden.

Nun mag auf den ersten Blick eine Bi-Party ja nicht gerade eine bahnbrechende Eroluna-Erfindung sein ; -), trotzdem möchten wir uns diesem Thema widmen und dies in gewohnter Form tun.

Das Thema Bi-Fantasien steht bei vielen Paaren und Einzelpersonen ganz oben auf der „Liste der (oftmals) unerfüllten Träume“. Daher werden wir nicht einfach mal "bunte Leuchtbändchen" verteilen und euch dann wieder mit dem Problem allein lassen, sondern wir möchten euch durch den Abend führen.

Warum?

Mit anderen Paaren seine Sexualität zu teilen ist zwar vielen nicht fremd, aber es fällt oft schwerer dies direkt anzugehen. Vielleicht ja noch Frau zu Frau aber was ist mit Mann zu Mann oder wenn die Frau eines Paares sich wünscht, ihrem Partner einmal zuzusehen, wie er es mit einem anderen Mann macht?

Gestaltet sich diese Umsetzung doch bei Clubbesuchen oder Events oft viel schwerer.

Und genau da möchten wir nun „helfend“ ansetzen...

Mit BI-Happy kreieren wir einen Abend, an dem genau dieses Thema im Mittelpunkt steht. Alle anwesenden Gäste wissen, worum es geht und niemand verliert sein/ihr Gesicht bei einer Kontaktaufnahme. Mit dieser Grundvoraussetzung kommen wir zum Zauberwort...

INTERAKTION

Das Problem des "wie gehe ich es an?“ ist mit der Zusammensetzung der Gäste ja noch nicht gelöst. Die Erfahrung anderer Themenevents hat aber gezeigt, das vorgegebene Settings oder Räume es viel, viel einfacher machen, zueinander zu finden...

Bei unserer Premiere im Januar haben wir einiges ausprobiert und im Nachklang wieder das ein oder andere modifiziert. Die Themenräume wurden auf fünf zusammengefasst. es wird alles etwas kompkater, etwas dunkler und...

.. freut euch im Juli daher auf Folgendes:

Daher freut euch auf Folgendes:

DARKROOM

Fangen wir mit den ganz Schüchternen ; -) an. In diesem Bereich bleibt das Licht aus und es bleibt im wahrsten Sinne des Wortes komplett im Dunkeln, wer hier was mit wem tut...

FEEL IT

Ein Altar, verbundene Augen und nicht zu wissen, ob die Berührungen und das verwöhnen von männlicher oder weiblicher Seite kommt. Ein Team-Mitglied verbindet dir deine Augen und dann kannst du dich fallen lassen, während sich andere Personen dir nähern...

Ob du dieses Setting als Mann oder als Frau geniessen möchtest, ist dabei unwichtig, es zählt was du fühlst...

GloryHole

Draußen an den Öffnungen stehen Männer. Drinnen? Frau oder Mann? Wer weiß das schon, denn auch dieser Raum bleibt dunkel. So kannst du als Frau genauso in den Innenbereich verschwinden, wie als Mann und die Herren an den kleinen Öffnungen können nur erahnen, wer sie nun gerade oral beglückt...

ORGIE

Wenn du den Schritt auf diese Spielwiese wagst, signalisierst du automatisch deine Bereitschaft, dich aktiv beiden Geschlechtern zu widmen bzw. hinzugeben....

ONLY man & ONLY woman

Selbsterklärend dürften diese beiden Räume sein, die wir etwas versteckt für den direkten Weg zum gleichen Geschlecht vorbehalten.

Die Settings sind also gesetzt, was daraus wird? Nun, das liegt auch an euch, denn wir öffnen zwar die Türen, führen euch hindurch aber über die Schwelle müsst ihr selbst treten…

Schloss Milkersdorf

Schloßstrasse 15

03099 Milkersdorf, Brandenburg

http://www.eroluna.de/bihappy/